weather-image
25°

28 Fahrer wurden geblitzt

Traunstein – Zu schnell unterwegs waren 28 Fahrer in der Nacht auf Sonntag. Die Traunsteiner Polizei hatte an der B 304 in Richtung Matzing sowie an der Staatsstraße 2105 Richtung Waging die Geschwindigkeiten kontrolliert. Auf beiden Strecken sind 100 km/h erlaubt.

19 Mal löste der Blitzer in drei Stunden an der B304 aus, wobei der Spitzenreiter mit 136 km/h unterwegs war. Nach Mitternacht wurde dann an der Straße in Richtung Waging gemessen. Dort gab es neun Beanstandungen, der schnellste Fahrer war hier mit 134 km/h unterwegs.

Anzeige

In beiden Fällen sind jeweils ein Bußgeld von 120 Euro und ein Punkt in Flensburg fällig. fb