weather-image
30°

28 Tote nach Geiselnahme

Großeinsatz in Dhaka
Ein Geiseldrama in der Hauptstadt von Bangladesch ist blutig zu Ende gegangen. Foto: Stringer Foto: dpa

Dhaka (dpa) - Bei einer Geiselnahme in der Hauptstadt von Bangladesch sind 20 Geiseln, zwei Polizisten und sechs Geiselnehmer getötet worden. In der Nacht hatten sieben Bewaffnete das bei Ausländern beliebte Restaurant «Holey Artisan Bakery» angegriffen und sich dort verschanzt.

Anzeige