weather-image
-1°

29-Jähriger steckt im Drogeriemarkt Schmuck in die Tasche

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Armin Weigel

Schmuck stehlen wollte am Samstag ein 29-jähriger Bad Reichenhaller aus einem Geschäft in der Bad Reichenhaller Fußgängerzone – er steckte sich diesen in die Hosentasche.


Der 29-Jährige steckte den Schmuck im Wert von 7,95 Euro gegen 17 Uhr in seine Hosentasche, was jedoch vom Personal beobachtet wurde. Der 29-jährige wurde schließlich gestellt und der verständigten Polizei Bad Reichenhall übergeben. Er wurde wegen Ladendiebstahl bei der Staatsanwaltschaft Traunstein angezeigt. Der Drogeriemarkt erteilte ihm Hausverbot.

Anzeige

- Anzeige -