weather-image

300 Disko-Besucher vor Brand in Sicherheit gebracht

Paris (dpa) - Beim Brand einer Diskothek in Südfrankreich sind etwa 300 Besucher mit dem Schrecken davongekommen. Das Feuer sei in der Nacht auf dem Dachboden des Gebäudes im Ort Lescout östlich von Toulouse ausgebrochen, meldete die Nachrichtenagentur AFP. Dies habe die Rettungsarbeiten erleichtert. Die Feuerwehr konnte alle Menschen in Sicherheit bringen. Die Ursache des Brandes ist noch unklar.

Anzeige