weather-image

300 Schutzmasken für die Wasserwacht

5.0
5.0
Schönau: 300 Schutzmasken für die Wasserwacht | Königssee
Bildtext einblenden
Foto: BRK BGL

Schönau am Königssee/Berchtesgaden – Die einheimische Firma Radio Denk aus Berchtesgaden mit Geschäftsführer Florian Meilinger unterstützt in Zeiten der Corona-Krise die BRK-Wasserwacht Ortsgruppe Berchtesgaden mit einer Spende von 300 Mund-Nase-Schutzmasken.


Die Firma Metz Consumer Electronics lässt aktuell durch ausgewählte Händler insgesamt 45.000 Stück der Einmal-Schutzmasken im ganzen Bundesgebiet an entsprechende Einrichtungen und Organisationen verteilen.

Anzeige

Die Technischen Leiter der Wasserwacht Berchtesgaden, Franz Kurz und Martin Planegger, nahmen die Spende zusammen mit der Vorsitzenden Elke Schneider am Königssee in Empfang.

»Wir gehen davon aus, dass wir einen enormen Andrang am Königssee haben werden, sobald die Schifffahrt den Betrieb wieder aufnehmen sollte«, erklärt Franz Kurz. »Aufgrund der Corona-Pandemie und der beengten Raumverhältnisse auf dem Rettungsboot müssen bei uns alle Einsatzkräfte und auch jeder Patient mindestens eine so genannte OP-Maske tragen«, ergänzt Planegger. mp