weather-image
24°

35 Teilnehmer zeigen flotte Abfahrten

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Nadina Seelgen erreichte Platz eins bei den Damen. Claudia Schülein von der TRBK gratulierte ihr und den weiteren Siegern Jürgen Dietrich, Anna Schwartzen und Christian Clausjürgens (v.l.). (Foto: privat)

Schönau am Königssee – Zwölf Frauen und 23 Männer sind am zweiten Weihnachtsfeiertag bei strahlendem Sonnenschein beim ersten Gästerodeln auf der Kunsteisbahn am Königssee angetreten. Bei den Damen rodelte Nadine Seelgen auf den ersten Platz. Sie war mit der ganzen Familie dabei und konnte sich als Schnellste durchsetzen. Die Siegerehrung fand nach dem Wettkampf im Brotzeitstüberl in der Königsseer Seestraße statt.


Die Ergebnisse

Anzeige

Damen: 1. Nadine Seelgen (Trebur) 36:42, 2. Anita Brandstötter (Salzburg) 37:14, 3. Anna Schwartzen (Bielefeld) 38:23, 4. Alina Dietich (Düsseldorf) 38:44, 5. Lena Schwartzen (Bielefeld) 38:52, 6. Daniela Stender (Werther) 38:78, 6. Anna Berktold (Oberstdorf) 38:78, 8. Magdalena Schraudolf (Oberstdorf) 39:32, 9. Ines Birkholz (Dechseim) 39:33, 10. Evi Jagsch (Salzburg) 39,48.

Herren: 1. Benjamin Rommel (Rottenacker) 35:35, 2. Jürgen Dietrich (Düsseldorf) 36:12, 3. Christian Clausjürgens (Bielefeld) 36:34, 4. Jan Schwartzen (Bielefeld) 36:60, 5. Thomas Zuck (Düsseldorf) 36:65, 6. Konrad Scharf (Herzogenaurach) 36:69, 7. Julian Zuck (Düsseldorf) 36,70, 8. Christopher Dräger (Frankfurt am Main) 37:24, 9. Ralf Seelgen (Trebur) 37:55, 10. Pascal Goldscheid (Reinbrohl) 37:72. fb