weather-image
24°

»40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden« mit buntem Jubiläumsprogramm

3.0
3.0
Berchtesgaden Nationalpark
Bildtext einblenden
Beim »Haus der Berge«-Fest können die Besucher beispielsweise Steinschafe ganz aus der Nähe betrachten. (Foto: Nationalpark Berchtesgaden)

Berchtesgaden – Steinadler-Flugvorführungen, Berichte aus dem Alltag der Nationalpark-Ranger, Mitmachaktionen im Bildungszentrum, Kinderschminken, Porträt-Schnellzeichner Steve, alpine Steinschafe zum Anfassen und vieles mehr stehen beim traditionellen »Haus der Berge«-Fest am Mittwoch, 3. Oktober, im Berchtesgadener Nationalparkzentrum auf dem Programm. 

Anzeige

Unter dem Motto »40 Jahre Nationalpark Berchtesgaden« haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalparks ein unterhaltsames Programm für die ganze Familie ausgedacht.

Der Eintritt in die Ausstellung »Vertikale Wildnis« ist an diesem Tag kostenlos. Das detaillierte Veranstaltungsprogramm gibt es online unter www.haus-der-berge.bayern.de.

Das Nationalparkzentrum »Haus der Berge« in Berchtesgaden, Hanielstraße 7, ist am 3. Oktober von 9 bis 17 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Traunsteiner Puppenspieler und Liedermacher Dirk Bennert, der unter dem Titel »Puppets and Drums« zum gemeinsamen Musizieren einlädt.