weather-image
20°
Polizei Freilassing

4000 Euro Schaden bei Unfallfluchten

4000 Euro Schaden gab es bei zwei Unfallfuchten in Freilassing. Die Polizei ermittelt.

Foto: dpa/Symbolbild

Am Donnerstag, den 30.03.2017, wurde in der Mittagszeit ein parkender grauer Pkw der Marke VW einer Freilassingerin von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer angefahren. Am Pkw entstand an der Fahrzeugfront ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. Der Verkehrsteilnehmer entfernte sich vom Unfallort, ohne die erforderlichen Angaben zu machen. Daher ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht. Bei dem Verursacherfahrzeug handelt es sich um einen roten Pkw. Die Polizei Freilassing bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.

Anzeige

Unfallflucht Am alten Feuerwehrhaus in der Jahnstraße

Am 03.04.2017 zeigte eine Freilassingerin eine Unfallflucht an, die auf einem Parkplatz in der Jahnstraße passiert war.

Ein unbekannter Pkw-Fahrer fuhr gegen den geparkten Ford der Einheimischen. Anschließend entfernte er sich, ohne seine Daten zu hinterlassen. Am Pkw der Freilassingerin entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Freilassing unter der Telefonnummer 08654/4618-0 zu melden.