weather-image

46 Temposünder in Stein und Traunreut geblitzt

0.0
0.0
Laserpistole
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Matthias Balk

Geschwindigkeitskontrollen führte die Polizei am Mittwoch in Traunreut und in Stein an der Traun durch.


Zunächst stand das Messfahrzeug von 7.15 bis 9.30 Uhr auf der Werner-von-Siemens-Straße in Traunreut. Bei einem Durchlauf von über 780 Fahrzeugen blitzte es 24-mal im Verwarnungsbereich. Der schnellste Autofahrer war mit 64 Stundenkilometern unterwegs. Auf ihn kommt ein Verwarnungsgeld von 25 Euro zu.

Anzeige

Kontrolle der Ortsdurchfahrt in Stein

Anschließend wurde auf der Hauptstraße in Stein bis 13 Uhr kontrolliert. Hier passierten 1200 Fahrzeuge die Kontrollstelle, es blitzte 22-mal. Der Spitzenreiter war mit 65 km/h unterwegs. Auch er muss mit einem Verwarnungsgeld von 25 Euro rechnen.