weather-image
34°

51-Jährige überschlägt sich bei Neukirchen und wird verletzt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, FDLnews/Kirchhof

Neukirchen – Leichte Verletzungen trug am Montagvormittag eine 51-jährige Autofahrerin davon, als sie sich bei Neukirchen mit ihrem Auto an einer Böschung überschlug.


Gegen 9.30 Uhr fuhr eine 51-jährige Frau aus Ungarn mit ihrem Auto auf der St 2102 von Neukirchen Richtung Oberteisendorf. In einer Rechtskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und auf die Böschung.

Anzeige

Dadurch überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach auf der Straße liegen. Die 51-jährige Ungarin hatte Glück im Unglück und wurde nach eigenen Angaben nur leicht verletzt.

Aufgrund des Unfallhergangs wurde sie zur sicheren Abklärung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Traunstein gebracht. Zur Bergung des Pkw musste die Straße für etwa 30 Minuten gesperrt werden.

Für den Rettungseinsatz und für die Bergung war die freiwillige Feuerwehr Neukirchen mit zwei Fahrzeugen und etwa zehn Mann vor Ort. Die Helfer übernahmen zudem die Verkehrsregelung sowie die Bindung von ausgelaufenem Motoröl und Benzin.