weather-image

60 Autofahrer in Traunreut zu schnell dran

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunreut – 60 schnelle Autofahrer wurden am Montagnachmittag in Traunreut von der Polizei erwischt.


Mit einem einmonatigen Fahrverbot, einem Punkt in Flensburg und einer Geldbuße in Höhe von 160 Euro muss ein Autofahrer rechnen, der am Montag auf der Kreisstraße TS 49 zwischen Traunwalchen und Frühling geblitzt wurde.

Anzeige

Zwischen 14.15 und 19 Uhr überwachte die Polizei in der 70er-Zone den Verkehr. 52-mal blitzte es im Verwarnungsbereich, acht Autofahrer wurden angezeigt, weil sie mit mindestens 91 km/h unterwegs waren. Insgesamt passierten 610 Fahrzeuge die Kontrollstelle.