weather-image
29°

75-Jähriger aus Oberaudorf vermisst

4.0
4.0
Blaulicht
Bildtext einblenden
Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet. Foto: Stefan Puchner/Archiv Foto: dpa

Oberaudorf – Seit letzten Freitag, den 22. Dezember, wird der 75-jährige D. L. aus Oberaudorf vermisst. Die Polizei bittet die Bürger um Mithilfe.


Herr D. L. wollte sich am 22. Dezember mit einem Bekannten in Frankfurt treffen, erschien dort jedoch nicht. Seitdem fehlt von ihm jede Spur.

Anzeige

Suchmaßnahmen und umfangreiche Ermittlungen führten bisher nicht weiter. Auch ist nicht bekannt, welches Reisemittel der Vermisste benutzen wollte und ob die Reise überhaupt angetreten wurde.

Herr L. ist 1,85 Meter groß, schlank und trägt meist eine Brille. Über die Bekleidung ist nichts bekannt.

Nun bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe:

  • Wer weiß, wo sich der Vermisste aufhält oder aufhalten könnte?
  • Wer weiß etwas über die geplante Reise?
  • Verhielt sich der Vermisste vor seinem Verschwinden in irgendeiner Form auffällig?

Hinweise bitte an die Polizei Kiefersfelden unter der Telefonnummer 08033/9740 oder an jede andere Polizeidienststelle.