weather-image
20°

80 Motorradfahrer sorgten für Action beim Snow Hill Race am Unternberg

Ruhpolding – Am Samstagabend fand am Unternberg beim Schlepplift das Snow Hill Race für Enduro und Motocross Motorräder sowie Quads und Skidoos statt.

Foto: FDLnews/Benje

In einem Vorlauf und einem anschließenden Hauptlauf mussten die rund 80 Teilnehmer den Unternberg auf einer Strecke von gut 400 Metern so schnell wie möglich hinauffahren.

Anzeige

Doch dies gelang aufgrund der Pistenverhältnisse – der Berg war mit sehr weichem Schnee präpariert – nicht allen. So mussten viele bereits nach gut 100 Metern die Segel streichen.

Andere wiederum hatten mit der Strecke keine Probleme oder auch einfach nur Glück und meisterten die Bergstrecke ohne einen einzigen Ausrutscher.

Zur großen Bilder-Galerie vom Rennen:

FDLnews/Benje

Nicht bei allen klappte das Rennen so wie geplant: Hier ein Motorradfahrer, der mit seinem Hinterrad im weichen Schnee völlig eingesunken ist.
Hier hat es einen weiteren Kradfahrer hingeschmissen.
Fast das gesamte Hinterrad dieses Teilnehmers blieb im tiefen Schnee stecken.
Auch als die Dämmerung einsetzte, gingen Spaß und Action unverändert weiter.

Fotos: FDL/Benje