weather-image
21°

90-Jährige bei Küchenbrand in Traunreut verletzt

5.0
5.0
Traunreut: 90-Jährige bei Küchenbrand verletzt – Feuerwehr im Einsatz
Bildtext einblenden
Symbolbild: Stephan Jansen/dpa

Traunreut – Einsatzkräfte der Traunreuter Feuerwehr retteten am Montagvormittag eine 90-jährige Frau aus ihrer brennenden Wohnung. Die Dame kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Anzeige

Gegen 9 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zu einer Rauchentwicklung in die Kronstädter Straße alarmiert. Als die Retter am Einsatzort eintrafen, fanden sie in dem Einfamilienhaus die 90-jährige Bewohnerin vor.

Die Frau hatte einen Kochtopf mit Fett auf dem eingeschalteten Herd vergessen, woraufhin sich ein Schmorbrand entwickelte. Die alte Dame wurde dabei leicht verletzt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst in die Kreisklink Trostberg gebracht.

Die Ehrenamtlichen konnten den Schmorbrand nach kurzer Zeit ablöschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Traunreuter Wehr war mit fünf Fahrzeugen und 28 Feuerwehrleuten im Einsatz.