weather-image
27°

96-Manager Dufner: Noch keine Entscheidung zu Slomka

0.0
0.0
Unter Druck
Bildtext einblenden
Trainer Mirko Slomka hat in Hannover einen schweren Stand. Foto: Patrick Seeger Foto: dpa

Freiburg (dpa) - In der Diskussion um die Zukunft von Mirko Slomka als Trainer von Hannover 96 gibt es Sportdirektor Dirk Dufner zufolge noch keine Entscheidung.


«Es wäre unehrlich zu sagen, wenn man offene Gespräche führt und alles analysiert, dass man das Ergebnis schon kennt», sagte Dufner dem TV-Sender Sky nach dem 0:2 in der Fußball-Bundesliga beim SC Freiburg und ergänzte: «Dass wir eigentlich gerne weitermachen wollen, steht außer Frage.» Es werde «ein völlig ergebnisoffenes, langes Gespräch» geben.

Anzeige

Präsident Martin Kind will gemeinsam mit Slomka einen Weg aus der Krise finden. «Er hat unser Vertrauen. Wir gucken gemeinsam, wie wir da raus kommen können», sagte Kind nach dem 1:2 in der ARD. Kind räumte jedoch zugleich ein, dass Fußball ein Ergebnissport sei.

Slomka selbst hat trotz der enttäuschenden Hinrunde, in der sein Team keinen Auswärtspunkt holte, keinen Zweifel, Coach der 96er zu bleiben. «Ich gehe grundsätzlich davon aus, weil wir ein gutes Zusammenarbeiten haben, und weil wir die Dinge schon in dieser Woche ein bisschen analysiert haben, aber sicherlich noch weitermachen müssen, um die richtigen Maßnahmen für die Rückrunde zu ergreifen», sagte Slomka.