weather-image

Österreicher (58) fährt mit weit über 1,1 Promille durch Laufen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Uli Deck

Laufen – Mehrere Monate auf seinen Führerschein muss seit Sonntagabend ein Österreicher verzichten. Er wurde sturzbetrunken hinter dem Steuer seines Wagens erwischt.


Am Sonntag gegen 22 Uhr führte die Polizei Laufen Verkehrskontrollen am Marienplatz in Laufen durch.

Anzeige

Dabei ging den Beamten ein 58-jähriger Autofahrer aus Lamprechtshausen in Österreich mit deutlichem Alkoholgeruch ins Netz. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Wert, der deutlich im Bereich der absoluten Fahruntauglichkeit lag.

Den Fahrzeuglenker erwartet nun eine empfindliche Geldstrafe und ein mehrmonatiger Führerscheinentzug in Deutschland.

- Anzeige -