weather-image
-1°

Österreichs Präsidentenwahl muss wiederholt werden

0.0
0.0
Verfassungsgerichtshof
Bildtext einblenden
Der Präsident des Verfassungsgerichtshofs, Gerhart Holzinger (2. v.r.) die Vizepräsidentin Brigitte Bierlein (2. v.l.) und weitere Richter vor der Urteilsverkündung. Foto: Lisi Niesner Foto: dpa

Wien (dpa) - Österreichs Grüne haben sich zu früh gefreut. Ihr Ex-Chef Alexander Van der Bellen muss noch einmal in den Ring. Wegen Unregelmäßigkeiten wird die Präsidentenwahl wiederholt. Das ist EU-weit einmalig - und eine zweite Chance für die FPÖ.

Anzeige