weather-image
20°

Übersee: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

0.0
0.0
Ein Warndreieck
Bildtext einblenden
Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Übersee - Eine 22-jährige aus dem Landkreis Traunstein übersah beim Abbiegen aus der Bahnhofstraße in die Staatsstraße 2096 in Richtung Grabenstätt den Wagen einer 48-jährigen Frau aus dem Achental. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos stark beschädigt. Am Fahrzeug der Unfallverursacherin entstand Totalschaden.

Anzeige

Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten diese abgeschleppt werden.

Die Unfallverursacherin sowie ihr Beifahrer mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Da die Unfallstelle im Bereich einer stark befahrenen Einmündung liegt, wurde die Verkehrsregelung durch die Freiwillige Feuerwehr Übersee durchgeführt, welche mit drei Fahrzeugen und 27 Mann vor Ort war.

Pressemeldung Polizei Grassau