weather-image
25°

A7 bei Göttingen auf unbestimmte Zeit gesperrt

Göttingen (dpa) - Die wichtige Nord-Süd-Achse A7 bei Göttingen bleibt weiter auf unbestimmte Zeit in beiden Richtungen gesperrt. Nach einem Unfall mit einem Gefahrguttransporter gestern werden immer noch Fässer mit Schädlingsbekämpfungsmittel geborgen. Erst am Nachmittag kann der durch die Mittelleitplanke gekrachte Lastzug weggeschafft werden. Das kann bis in die Abendstunden dauern. Anschließend muss die Fahrbahn auf Schäden untersucht werden. Auf der Umleitungsstrecke staute sich der Verkehr auf etlichen Kilometern.

Anzeige