weather-image

Ab in die Seniorendisco

0.0
0.0
Seniorenheim
Bildtext einblenden
Anne Bourgmeyer verbringt gerne Zeit mit älteren Menschen. Foto: Harald Tittel/dpa Foto: dpa

Oma und Opa leben oft in einer eigenen Wohnung. Dort müssen sie selbst kochen, waschen, sauber machen. Werden sie älter, fällt ihnen das oft schwer. Dann können sie in ein Seniorenheim ziehen, wo sie Hilfe bekommen. Dort wohnen viele Menschen, die so alt sind wie sie.


In der Stadt Trier im Bundesland Rheinland-Pfalz lebt jetzt aber auch eine junge Frau in einem Seniorenheim. Sie heißt Anne Bourgmeyer. Die 21-Jährige wohnt aus einem besonderen Grund da: Um Zeit mit den anderen Bewohnern zu verbringen. Im Gegenzug muss sie nichts dafür bezahlen, dort zu wohnen.

Anzeige

»Ich finde das einfach toll«, sagt die 21-Jährige. »Von alten Menschen lernt man so viel.« Anna Bourgmeyer plant viele Dinge mit den Senioren: Spielen, Reden, Spazieren gehen sowie gemeinsame Kochabende. Und sogar eine Seniorendisco!