weather-image

Abgestürzte Maschine war über 24 Jahre alt

Frankfurt/Main (dpa) - Die in den französischen Alpen abgestürzte Airbus-Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings war mehr als 24 Jahre alt.

Nach Informationen der Website Airfleets.net war die Maschine vom Typ A320 am 6. Februar 1991 an die Lufthansa ausgeliefert worden. Zwischenzeitlich war der Jet mit 147 Sitzplätzen und der Kennung D-AIPX unter dem Städtenamen «Mannheim» unterwegs. Ihren Jungfernflug hatte sie am 29. November 1990.

Anzeige

Germanwings auf Twitter

Airfleets.net