weather-image
23°

Abgestürzter Gleitschirm: Einsatz für die Bergretter entpuppt sich als optische Täuschung

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

Bad Reichenhall – Ein vermeintlich abgestürzter Gleitschirmflieger rief am Dienstag Vormittag die Bergretter im Reichenhaller Ortsteil Nonn auf den Plan.

Anzeige

Während des Löscheinsatzes am Müllnerhörndl ging kurz nach 9 Uhr ein weiterer Notruf für die Reichenhaller Bergwacht ein, da Anwohner von der Vogelthennstraße aus einen vermeintlich notgelandeten Gleitschirm im Bergwald östlich unterhalb der Padinger Alm unweit des Breindlerhofs gesichtet hatten.

Die Einsatzkräfte klärten die Situation vor Ort im Gelände und von der Vogelthennstraße rund eine Stunde lang ab, wobei sich schließlich ein blühender Baum als optische Täuschung entpuppte, der von der Perspektive des Melders aus tatsächlich wie ein Gleitschirm in einer Baumkrone aussah.

Am Montag Vormittag war im Lattengebirge tatsächlich ein 65-jähriger Reichenhaller kurz nach dem Start am Hochschlegel aus größerer Höhe auf die Skiabfahrt abgestürzt. Er hatte sich dabei schwer verletzt.

Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

red/BRK BGL