weather-image
24°

Abzug schwerer Waffen aus der Ostukraine beschlossen

Schwere Waffen
Sollen nun endlich das Kampfgebiet verlassen. Die Konfliktparteien in der Ostukraine haben sich auf einen Waffenabzug geeinigt. Foto: Anastasia Vlasova Foto: dpa

Kiew (dpa) - Ein Gefangenenaustausch und ein geplanter Waffenabzug wecken Hoffnungen auf Entspannung in der Ostukraine. Doch in Charkow reißt eine Bombe mehrere Menschen in den Tod. In Moskau protestieren Zehntausende gegen den Westkurs des Nachbarlandes.

Anzeige