weather-image

Acht Schüler sterben bei Busunglück in Südafrika

Johannesburg (dpa) - Bei einem Busunglück in Südafrika sind acht Schüler ums Leben gekommen. Weitere fünf Kinder wurden schwer verletzt. Der Fahrer hatte gestern Abend auf einer Straße nördlich von Durban anscheinend die Kontrolle verloren. 20 Passagiere erlitten leichte Verletzungen. Wie alt die Opfer waren, ist noch unklar.

Anzeige