weather-image

Ainringer (68) nimmt Lkw die Vorfahrt – 6500 Euro Schaden

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Freilassing – Am donnerstag kurz vor 12 Uhr ereignete sich auf der Grenzstraße in Freilassing ein Verkehrsunfall mit 6500 Euro Sachschaden.


Ein 68-jähriger Ainringer bog mit seinem Auto von der B20 kommend über den Einschleifer auf die B304 in Fahrtrichtung Freilassing ein.

Anzeige

Beim Abbiegevorgang übersah er einen von Salzburg kommenden Lkw, sodass es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß glücklicherweise niemand. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf circa 6500 Euro geschätzt. Die rechte Richtungsfahrbahn Freilassing war für kurze Zeit nur einspurig befahrbar.

- Anzeige -