weather-image

Air Berlin und Etihad verbünden sich mit Air France-KLM

Berlin (dpa) - Neuer Partner für Air Berlin: Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft verknüpft ihr Streckennetz künftig mit dem der französisch-niederländischen Air France-KLM. In die neue Partnerschaft ist auch der arabische Air-Berlin-Großaktionär Etihad eingebunden, wie Air Berlin mitteilte. Damit wollen alle drei Gesellschaften ihre Flüge im sogenannten Codesharing gegenseitig unter eigenen Flugnummern vermarkten und ihren Kunden auf diese Weise zusätzliche Flugziele anbieten.

Anzeige