weather-image

Al-Arabija: Syrien-Gesandter Brahimi gibt Ende Mai auf

Dubai (dpa) - Der Syrien-Vermittler der Vereinten Nationen und der Arabischen Liga, Lakhdar Brahimi, legt sein Amt Ende Mai nieder. Das vermeldet der Nachrichtensender Al-Arabija. Brahimi sei frustriert von der Erfolglosigkeit seiner Mission, berichtete der Sender unter Berufung auf Angaben aus Diplomatenkreisen. Er habe bei den Vertretern der Bürgerkriegsparteien keine echte Bereitschaft für eine Verhandlungslösung erkennen können. Der Algerier habe ursprünglich gleich aufhören wollen, hieß es. Mitgliedstaaten des Sicherheitsrates hätten ihn jedoch gebeten, noch bis Ende des Monats zu bleiben.

Anzeige