weather-image
29°

Algerien nach historischem Achtelfinal-Einzug nun gegen DFB-Team

0.0
0.0

Curitiba (dpa) - 32 Jahre nach der «Schande von Gijon» bietet sich Algerien die Chance zur Revanche gegen Deutschland. Die Nordafrikaner schafften durch ein 1:1 im abschließenden Gruppenspiel gegen Russland in Curitiba den historischen Einzug ins WM-Achtelfinale und fordern nun am Montag in Porto Alegre die deutsche Nationalmannschaft heraus. Russland verpasste dagegen nach einer enttäuschenden Endrunde sogar sein Minimalziel und hat bis zur Heim-WM in vier Jahren noch viel Arbeit vor sich.

Anzeige