Alkohol am Steuer – Fahrverbot, Geldbuße und Punkte

Alkohol Alkoholtest Promille Alkotest betrunken
Bildtext einblenden
Symbolbild Foto: dpa/Jens Kalaene/Symbolbild

Freilassing – Ein 39- Jähriger wurde mit seinem Ford Pick-up von Beamten der Verkehrspolizei Freilassing am Donnerstag, 10. Juni, gegen 22 Uhr, in der Georg Wrede-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann war von München aus nach Freilassing unterwegs gewesen. Während der Kontrolle stellten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch fest. Der 39-Jähriger unterzog sich einem freiwilligen Alkoholtest. Dieser zeigte einen deutlichen Wert über dem Erlaubten.

Der Fahrzeugführer wurde mit zur Polizeiinspektion genommen und ein gerichtsverwertbarer Alkoholtest wurde durchgeführt. Dieser bestätigte das vorausgegangene Ergebnis. Der Fahrzeugführer muss mit einer Geldbuße, einen Monat Fahrverbot und Punkte in Flensburg rechnen.

fb/red