weather-image
36°

Alkoholfahrt gestoppt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Montage (li. Florian Gaertner, re. dpa)

Am 18.01.2018 gegen 20:50 Uhr konnte ein 55-jähriger Kirchanschöringer mit seinem Auto außerhalb des Stadtgebiets Traunstein von einer Streife der Polizeiinspektion Traunstein angehalten und einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Im Laufe der Kontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer merklicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Alcotest ergab einen Atemalkoholwert, der weit über dem erlaubten lag und somit den Fahrzeugführer absolut fahruntüchtig machte.

Anzeige

Der Fahrer musste das Fahrzeug an Ort und Stelle stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen. Er wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. Der Führerschein wurde sofort eingezogen.

Polizei Traunstein