weather-image
-1°

Alte Autos mit drei Rädern

0.0
0.0
Kabinenroller
Bildtext einblenden
So kleine Autos! Aber sie können richtig schnell werden. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: dpa

Ein Art Dreirad für Erwachsene! Was heute beinahe aussieht wie Spielzeug, war vor 60 Jahren ein gerne gekauftes Fahrzeug. Es wurde für Menschen hergestellt, die eine Mischung aus Motorrad und Auto fahren wollten.


Das Fahrzeug heißt eigentlich Messerschmitt Kabinenroller. Aber wegen seiner lustigen Form bekam es schnell viele Spitznamen. Einige sagten »Düsenjäger des kleinen Mannes«. Andere nannten es »Käseglocke«, weil das Auto eine Plexiglas-Kuppel hat.

Anzeige

Einige Fans der Kabinenroller treffen sich regelmäßig, um zusammen über die Straßen zu düsen. Der Kabinenroller schafft 100 Stundenkilometer, also die heutige Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen. Am Donnerstag kurvten Kabinenroller-Fans durch das Bundeslandes Niedersachsen.