weather-image

Alter Rennwagen neu in Form

0.0
0.0
Hanomag
Bildtext einblenden
Diese Tüftler haben einen berühmten Rennwagen nachgebaut. Foto: Julian Stratenschulte/dpa Foto: dpa

So ein Auto sieht man normalerweise nicht mehr auf der Straße. Flach und echt ungewöhnlich sieht es aus. Dieser Rennwagen von der Firma Hanomag hat vor langer Zeit mehrere Weltrekorde aufgestellt.


Mit seinem Diesel-Motor war das Auto für die damalige Zeit unheimlich schnell unterwegs. Auf einer Autobahn erreichte es eine Geschwindigkeit von 165 Kilometern pro Stunde. Das ist allerdings fast 80 Jahre her. Heute fahren auch normale Autos auf der Autobahn so schnell.

Anzeige

Gerade bauen ein paar Bastler den Rennwagen nach. Jahrelang haben sie überall in Deutschland nach Ersatzteilen gesucht. Von außen sieht der Flitzer schon genauso aus wie früher. Aber bis er über eine Strecke düsen kann, dauert es noch ein bisschen. Vielleicht ist der Rennwagen dann wieder so schnell wie damals.

Hanomag-Museum

Über das Rekordauto

Hanomag-Museum zu Rekorden