weather-image

Altmaier will Ökostrom-Ausbau deckeln

Berlin (dpa) - Bundesumweltminister Peter Altmaier will den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland begrenzen, um ein Ausufern der Stromkosten für die Verbraucher zu verhindern. Altmaier will feste Quoten, etwa für die Frage, wo wie viele Windparks gebaut werden sollen. Die Planungen der Länder liegen hier teilweise 60 Prozent über dem Bedarf. Zudem soll sich der Ausbau danach richten, wo es Netze gibt, die den Strom aufnehmen können. Die Opposition und Umweltverbände warnten vor einem Ausbremsen der Energiewende.

Anzeige