weather-image

Altmaier will Ökostrom-Förderung einfrieren

0.0
0.0
Verschneite Solaranlagen
Bildtext einblenden
Hier fließt kein Ökostrom: Verschneite Solaranlagen bei Bitterfeld-Wolfen in Sachsen-Anhalt. Foto: Jan Woitas Foto: dpa

Berlin (dpa) - Zur Begrenzung der Stromkosten in Deutschland greift Bundesumweltminister Altmaier zu drastischen Maßnahmen: Die Ökostrom-Umlage soll für zwei Jahre eingefroren werden und danach jährlich nur noch um maximal 2,5 Prozent steigen dürfen. Mit seinem Vorschlag überrascht er politische Gegner wie Verbündete.


Altmaier-Vorstoß EEG

Anzeige

Zahlen, Daten, Fakten zu Ökoenergie

Aktuelle Prognose zu Ausbauentwicklung