weather-image

Altöttinger (44) stürzt an der Stoißeralm über seinen Lenker: Krankenhaus

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild (Deutscher Alpenverein)

Anger – Schwere Verletzungen zog sich ein Mountainbiker auf Talfahrt von der Stoißeralm bei Anger zu, als er am Samstag über seinen Lenker schleuderte und auf die Straße fiel.


Gegen 15 Uhr fuhr ein 44-jähriger Mountainbikefahrer aus dem Landkreis Altötting mit seinen drei Bekannten die Forststraße von der Stoißeralm in Richtung Anger talwärts. Im oberen Drittel kam der Mann aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz. Er schleuderte über den Lenker auf fiel auf die Sandstraße.

Anzeige

Ein zufällig bergab fahrendes Fahrzeug nahm den Verletzten mit ins Tal. Am Ausgangsparkplatz wurde der Verletzte dem Rettungsdienst übergeben. Glücklicherweise trug er zum Unfallzeitpunkt einen Helm, daher dürften die Verletzungen nicht zu schwer sein. Der Rettungsdienst brachte den Radfahrer ins Krankenhaus und die Polizei Bad Reichenhall nahm den Unfall auf.

Italian Trulli