weather-image
25°

Andy Murray gewinnt Einzel-Gold im Tennis

London (dpa) - Fehlschlag für Roger Federer: Andy Murray hat das Einzel-Finale im olympischen Tennis-Turnier gewonnen. Der Brite deklassierte den Schweizer Weltranglisten-Ersten in drei Sätzen und feierte damit den ersten großen Titel seiner Karriere. Zugleich nahm er Revanche für die Niederlage im Wimbledon-Endspiel vier Wochen zuvor. Federer muss dagegen weiter auf sein erstes olympisches Einzel-Gold warten. Vor vier Jahren in Peking war er mit seinem Landsmann Stanislas Wawrinka Olympiasieger im Doppel geworden.

Anzeige