weather-image
17°

Angebliche Trump-Wähler bedauern auf Twitter Stimmabgabe

Berlin (dpa) - Gegner von US-Präsident Donald Trump wollen auf Twitter zeigen, dass mancher Trump-Wähler seine Entscheidung inzwischen bedauert. Der eigens eingerichtete Account @Trump_Regrets retweetet entsprechende Einträge angeblicher Wähler des neuen Präsidenten. Besonders auf Kritik stößt das Einreiseverbot für Flüchtlinge und Bürger aus sieben überwiegend muslimischen Ländern. So twitterte ein Nutzer: «Ich habe @realDonaldTrump gewählt, aber das ist zuviel. Muslime verursachen nicht alle Terrorattacken.

Anzeige