weather-image
20°

Angst vor Massaker: Aleppo vor «Mutter aller Schlachten»

Damaskus (dpa) - Der syrischen Millionenstadt Aleppo droht ein blutiger Freitag: Die Aufständischen rüsten sich für die «Mutter aller Schlachten» gegen angreifende Regierungstruppen. Die USA trauen dem Militär zu, ein Massaker anzurichten. Es sehe so aus, als ob das Regime sich dafür in Stellung bringe, sagte eine Sprecherin des US-Außenministeriums. Vor den Toren der Stadt seien Panzer aufgefahren, Flugzeuge und Hubschrauber seien mobilisiert. Das Regime von Präsident Baschar al-Assad verlegt Tausende Soldaten in die Region. Nach Rebellenberichten ist die Stadt voller Flüchtlinge.

Anzeige