weather-image
26°
Ausgewählte Termine im März für alle Einrichtungen im Stadtgebiet

Anmeldung für Grundschulen, Kindergärten und Kinderkrippen


Die Anmeldungen für Kindergarten- und Kinderkrippenplätze sowie für die Grundschulen und die Mittagsbetreuung im Betreuungsjahr 2015/2016 finden für das gesamte Stadtgebiet an ausgewählten Terminen im März statt.

Anzeige

Die Termine für die Schuleinschreibung sind am Montag, 16. März, in der Grundschule Haslach sowie am Montag, 16. März, und Dienstag, 17. März, in der Ludwig-Thoma-Grundschule. Im Vorfeld erhalten die Familien schulpflichtiger Jungen und Mädchen ein Schreiben mit allen wichtigen Informationen zur Anmeldung ihres Kindes an der künftigen Grundschule. Die Einschreibung hat dabei grundsätzlich an der Schule zu erfolgen, von der die Eltern die Einladung zur Schuleinschreibung erhalten haben.

Die Vormerkung für einen Kindergartenplatz, also für Kinder über drei Jahren bis zur Einschulung, kann an folgenden Terminen geschehen:

 

Städtischer Kindergarten am Klosterberg (Kindergartenstraße 2, Telefon: 0861 / 164782): Montag, 16. März und Dienstag, 17. März, jeweils von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr sowie Mittwoch, 18. März, bis Freitag, 20. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr

 

Städtische Kindertagesstätte „Balthasar Permoser“ Kammer (Hopfengartenweg 8, Telefon: 0861 / 2092593): Montag, 16. März, bis Freitag, 20. März, jeweils von 9 bis 15 Uhr

An diesen Terminen ist auch eine Vormerkung für die Mittagsbetreuung an der Grundschule Kammer möglich. Am Samstag, 7. März, findet von 10 bis 16 Uhr in der Städtischen Kindertagesstätte „Balthasar Permoser“ in Kammer ein Tag der offenen Tür statt.

 

Katholischer Integrations-Kindergarten Haslach (Gamskoglstraße 11,

Telefon: 0861 / 60570): Mittwoch, 18. März, und Donnerstag, 19. März,

jeweils von 13 bis 15 Uhr

 

Katholischer Kindergarten Heilig Kreuz (Schloßstraße 17, Telefon: 0861  / 5211): Montag, 16. März, bis Donnerstag, 19. März, jeweils von 8 bis 13 Uhr

 

Kindergarten St. Josef (Salinenstraße 2, Telefon: 0861 / 708795-0): Montag, 9. März, und Dienstag, 10. März, jeweils von 7.30 bis 11.30 und von 14 bis 17 Uhr.

Der Kindergarten kann am Freitag, 6. März, von 14 bis 15 Uhr besichtigt werden.

 

Katholischer Kindergarten St. Oswald (Kellerweg 3, Telefon: 0861 / 69838): Montag, 16. März, bis Mittwoch, 18. März, jeweils von 8 bis 16 Uhr

 

Waldkindergarten Traunstein (im Bürgerwald, Telefon: 0160 / 1251579 oder 08641 / 2604): Mittwoch, 18. März, und Freitag, 20. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr

 

Waldorfkindergarten Traunstein (Traunerstraße 22, Telefon: 0861 / 90968760): Montag, 16. März, und Dienstag, 17. März, jeweils von 8 bis 16 Uhr

 

Die Eltern werden gebeten, ihr Kind zur Vormerkung des Kindergartenplatzes mitzubringen. Um einen reibungslosen Einrichtungsbetrieb gewährleisten zu können, sollen die Anmeldungen im Zeitraum vom 16. bis 20. März erfolgen. Davon unabhängig ist es selbstverständlich möglich,  abweichende Termine mit den Einrichtungen zu vereinbaren, wenn dies erforderlich ist.

 

Die Anmeldung Ein- bis Dreijähriger für einen Platz in der Kinderkrippe im Betreuungsjahr 2015/2016 findet an folgenden Terminen statt:

 

Städtische Kinderkrippe am Klosterberg (Kindergartenstraße 2, Telefon: 0861 / 164782): Montag, 16. März, und Dienstag, 17. März, jeweils von 8 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr sowie Mittwoch, 18. März, bis Freitag, 20. März, jeweils von 8 bis 12 Uhr

 

Kinderkrippe „Die Murmel“ (Haslacher Straße 30 b, Telefon: 0861 / 5007): Dienstag, 17. März, und Mittwoch, 18. März, jeweils von 9 bis 17 Uhr.

Die Kinderkrippe kann jeden Dienstag von 9 bis 10 Uhr besichtigt werden.

 

Kinderkrippe „Kleine Bären“ (Bachmayerstraße 3, Telefon: 0861 / 2047188): Montag, 16. März, bis Freitag, 20. März, jeweils von 9 bis 12 und von 14 bis 16 Uhr

 

Kinderkrippe „Himmelszelt“ (Vonfichtstraße 11, Telefon: 0861 / 90974133): Montag, 16. März, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 16.30 Uhr, Dienstag, 17. März, von 9 bis 13 Uhr, Mittwoch, 18. März, von 9 bis 13 Uhr und von 14 bis 15 Uhr, Donnerstag, 19. März, und Freitag, 20. März, jeweils von 9 bis 13 Uhr

 

Kinderkrippe St. Josef (Salinenstraße 2, Telefon: 0861 / 4386): Montag, 9. März, und Dienstag, 10. März, jeweils von 7.30 bis 11.30 und von 14 bis 17 Uhr

Die Kinderkrippe kann am Freitag, 6. März, von 14 bis 15 Uhr besichtigt werden.

 

Waldorfkinderkrippe „Wiegenstube“ (Traunerstraße 22, Telefon: 0861 / 90968760): Montag, 16. März, und Dienstag, 17. März, jeweils von 8 bis 16 Uhr

 

Anders als bei den Kindergärten können auch Kleinkinder, deren Eltern nicht in der Stadt Traunstein wohnhaft sind, für einen Krippenplatz vorgemerkt werden. Allerdings werden Anmeldungen Traunsteiner Kinder vorrangig behandelt.

 

Mehr Informationen zur Anmeldung an Grundschulen sowie in Kindergärten und -krippen in der Stadt Traunstein sind im Internet unter www.traunstein.de abrufbar.