weather-image
23°

Anzeigen nach Motorradkontrollen am Wochenende

5.0
5.0
Motorradfahrer
Bildtext einblenden
Motorradfahrer überqueren einen Pass. (Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Berchtesgaden – Mehrere Motorradfahrer kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Berchtesgaden am Wochenende.

Anzeige

Das sonnige Frühlingswetter lockte zahlreiche Biker auf die Straße. Zwei Motorradfahrer müssen wegen Verstößen nun mit einer Anzeige rechnen. Bei einem 36-jährigen Münchner war der vorgeschriebene db-Eater nicht verbaut, sodass das Motorrad erheblich lauter war. Er musste sein Motorrad abstellen, die Weiterfahrt wurde unterbunden.

Bei einem 38-jährigen Österreicher wurden gleich mehrere Verstöße festgestellt. Er hatte eine komplette Fußrastenanlage ohne Eintragung eingebaut. Außerdem war die Klappensteuerung an der Auspuffanlage nicht funktionsfähig. Ihm wurde ebenfalls die Weiterfahrt untersagt. Gegen beide Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.