weather-image

Apothekerstiege bekommt neue Stufen – Sperrung ab nächster Woche

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Die Apothekerstiege ist eine von mehreren Möglichkeiten, um vom Karl-Theodor-Platz in die Stadt zu gelangen. Im März werden ihre Stufen im unteren Bereich, dort wo keine Überdachung vorhanden ist, ausgetauscht. Foto: © Carola Westermeier / Stadt Traunstein

Traunstein – In der nächsten Woche saniert die Stadt Traunstein die Stufen im unteren Teil der Apothekerstiege.


Die Arbeiten dauern von Montag, den 12., bis voraussichtlich zum 15. März. Während dieser Zeit muss die Treppe für Fußgänger gesperrt werden.

Anzeige

Der Zugang zur Arztpraxis, deren Eingang im Treppenbereich liegt, ist vom Maxplatz kommend aber weiterhin möglich.

Dort, wo die Apothekerstiege nicht überdacht ist, werden die hölzernen Bohlen ersetzt. Sie sind witterungsbedingt stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Stadt investiert für diese Maßnahme rund 7000 Euro.

Pressemitteilung der Stadt Traunstein

 

Dieses Video könnte Sie auch interessieren: