weather-image
29°

Arsène Wenger will Vertrag bei Arsenal verlängern

Treue
Streng, aber erfolgreich:Wenger arbeitet seit 2006 bei Arsenal und will seinen Vertrag verlängern. Foto: Facundo Arrizabalaga Foto: dpa

London (dpa) - Arsène Wenger wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag als Fußball-Trainer des FC Arsenal verlängern. Das bestätigte der Franzose.


«Ich habe dem Club mein Wort gegeben. Ich will dort weitermachen, wo ich bin (...) das bedeutet, dass ich bleibe», sagte Wenger in einem Interview mit «beIN SPORTS». Der 64 Jahre alte Coach arbeitet seit 1996 bei dem Premier-League-Club, wo in Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker auch drei deutsche Nationalspieler aktiv sind. Am 22. März bestritt Wenger sein 1000. Spiel mit den Gunners. Seine 18. Saison in Nord-London kann er mit dem Gewinn des FA-Cups krönen.

Anzeige

Am 17. Mai trifft Arsenal im Finale auf Ligakonkurrent Hull City. Den letzten großen Triumph feierte Wenger 2005 ebenfalls im englischen Pokalwettbewerb. In der Liga trifft Arsenal am Montag auf Newcastle United. Dort will der Verein in den verbleibenden Saisonspielen den für die Qualifikation zur Champions League entscheidenden vierten Tabellenplatz verteidigen.