weather-image
13°

Athener Reformliste bereits heute?

0.0
0.0
Alexis Tsipras
Bildtext einblenden
Arbeit unter Hochdruck: Der griechische Regierungschef Tsipras muss bis Montag eine für die Eurogruppe akzeptable Liste mit Reform- und Sparplänen erstellen. Foto: Orestis Panagiotou Foto: dpa

Athen (dpa) - Die von den Geldgebern angeforderte griechische Reformliste wird sich vorallem gegen Korruption und Steuerhinterziehung richten. Nur wenn die Geldgeber grünes Licht geben, kann das hoch verschuldete Griechenland auf weitere Finanzhilfen hoffen. Die Liste soll Montag nach Brüssel abgeschickt werden.

Anzeige