weather-image
24°

Atlanta ohne Schröder mit zwölftem NBA-Sieg in Serie

0.0
0.0
Bester Werfer
Bildtext einblenden
Kyle Korver (M) erzielte 24 Punkte für die Hawks bei den Chicago Bulls. Foto: Erik S. Lesser Foto: dpa

Chicago (dpa) - Ohne den deutschen Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks ihren zwölften Sieg in Serie in der NBA gefeiert. Das derzeit erfolgreichste Team der nordamerikanischen Profiliga gewann mit 107:99 bei den Chicago Bulls.


Eine derartige Serie war den Hawks seit 1968 nicht mehr gelungen. Schröder musste allerdings in der Partie wegen einer Knöchelverletzung pausieren. Er hofft nun auf eine Rückkehr ins Team im kommenden Heimspiel gegen Detroit. Bester Werfer für Atlanta war Kyle Korver mit 24 Punkten. Für Chicago steuerte Derrick Rose 23 Zähler bei.

Anzeige

Infos zu Chicago-Atlanta

Tweet Schröder