weather-image

Auch Luftraum über Boston gesperrt

Boston (dpa) - Während der Fahndung nach den Terrorverdächtigen von Boston ist auch der Luftraum der Metropole gesperrt worden. In Boston würden keine Flüge ankommen und abgehen, meldete CNN.

Bereits am Montag direkt nach dem Anschlag auf den Boston Marathon war der Luftraum gesperrt worden, kommerzielle Flüge zum internationalen Logan Airport waren aber weitergegangen.

Anzeige