weather-image
31°

Audi nach Zusammenstoß an Baum geschleudert – zwei Verletzte in Traunstein

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Bei einem Zusammenstoß auf der Wasserburger Straße wurden am Dienstag Nachmittag zwei Autofahrer in Traunstein leicht verletzt.

Anzeige

Gegen 15.30 Uhr war eine 31-Jährige aus Ruhpolding mit ihrem VW Golf auf der Wasserburger Straße stadteinwärts unterwegs. Zunächst ordnete sie sich auf der Linksabbiegespur in Richtung Kienberg Straße ein. Schließlich entschied sie sich um und wollte geradeaus weiterfahren. Dazu setzte sie zum Spurwechsel auf die Fahrbahn in Richtung Stadtmitte an.

Sie hatte jedoch den rechts an ihr vorbeifahrenden Audi einer 56-Jährigen aus Marquartstein übersehen und kollidierte seitlich mit dem Fahrzeug der 56-Jährigen. Nach dem Aufprall wurde der Audi noch an einen neben der Straße stehenden Baum und eine Straßenlaterne geschleudert.

Die Audi-Fahrerin wurde leicht verletzt und ins Klinikum Traunstein gebracht, ihr Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin konnte ihren VW Golf selbst von der Unfallstelle wegfahren und erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Insgesamt entstand laut Polizei an beiden Autos und der Laterne Sachschaden von rund 9000 Euro.