weather-image
24°
Maria Sachenbacher vom SK Ramsau siegt im Technik-Sprintwettbewerb

Auf dem Weg zur Spitze im Schülerbiathlon

Maria Sachenbacher durfte sich über zwei Podestplätze beim Deutschen Schülercup freuen. (Foto: privat)

Oberwiesenthal – Die Berchtesgadener Biathleten konnten sich beim dritten Wettbewerbsblock der Biathleten im Deutschen Schülercup über einen Sieg und mehreren guten Platzierungen in Oberwiesenthal freuen. Maria Sachenbacher (SK Ramsau) erlief sich in der Klasse S15 beim Technik-Sprintwettbewerb den Sieg und wurde Deutsche Vizemeistern mit ihrer Staffel.


Nachdem sich Felix Edfelder (SC Ainring, S 15) am ersten Wettkampftag im Einzelwettbewerb mit dem 13. Rang begnügen musste, erkämpfte er sich im Techniksprint mit dem achten Rang eine gute Platzierung. Somit liegt er vor dem abschließenden DSC-Finale im März in Ruhpolding in der Gesamtwertung auf dem 11. Platz. Laura Schmidt (SK Berchtesgaden, S 15) fiel am ersten Tag den fordernden Windverhältnissen zum Opfer und fand sich somit auf dem 39. Platz wieder, auch im Techniksprint kam sie mit dem schwierigen Schießstand nicht zurecht und wurde 42. Sie wird nun von dem 38. Rang aus ins DSC-Finale starten.

Anzeige

Herausragende heimische Athletin war Maria Sachenbacher (SK Ramsau, S 15). Sie musste sich noch beim Einzel mit zwei Schießfehlern behaftet mit dem 5. Platz zufriedengeben, im Techniksprint verbesserte sie ihre Schießleistungen und konnte sich nach einem grandiosen Lauf über ihren ersten Sieg im DSC freuen. Auch sie hat somit mit dem 5. Rang in der Gesamtwertung eine gute Ausgangsposition erreicht, um in den letzten DSC-Finalwettkämpfen in Ruhpolding mit dem Heimvorteil im Rücken einen Sprung aufs Treppchen zu wagen.

Für alle Athleten waren die Staffelwettbewerbe am letzten Wettkampftag eine neue Wettkampfart. Felix Edfelder konnte, bei Nebel und starkem Wind, mit seiner Staffel Bayern III in der Klasse S 14/15 auf den 6. Platz laufen, Laura Schmidt konnte trotz toller Lauf- und Schießleistung nicht verhindern, dass ihre Staffel Bayern VII nur den 18. Platz erringen konnte.

Maria Sachenbacher konnte sich dagegen gemeinsam mit Lisa Spark (SC Traunstein) und Selina Ostheimer (SK Nesselwang) mit der Staffel Bayern I über den zweiten Platz in der Klasse S 14/15 und somit dem Deutschen Vizemeistertitel freuen. fb