weather-image
24°

Auf Hufen sicher durchs Gebirge

0.0
0.0
Gebirge
Bildtext einblenden
Immer eines nach dem anderen! Im felsigen Gelände müssen auch Schafe aufpassen, wo sie langlaufen. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa Foto: dpa

Schafe sind richtige Kletterer. Das konnte man am Dienstag in unserem Nachbarland Schweiz beobachten. Dort stieg eine große Herde auf steilen Wegen an den Flanken des felsigen Berges Falknis hinauf.


Diese Überquerung in den Alpen findet jedes Jahr statt, berichteten Schweizer Medien. Die Schafe finden in den Bergtälern dort gutes Gras. Dort können sie sich die Mägen vollschlagen: Jedes Schaf frisst acht bis zehn Stunden am Tag. Wenn es kalt wird, werden die Schafe wieder nach unten gebracht.

Anzeige