Auffahrunfall am Ettendorfer Tunnel: 23-jährige Fridolfingerin fährt Rentnerin auf

Polizei
Bildtext einblenden
Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Traunstein – Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstag, 15. Juni, gegen 12.45 Uhr auf der B306 vor dem Kreisverkehr Ettendorfer Tunnel.


Eine 84-jährige Surbergerin fuhr mit ihrem Auto von Traunstein kommend auf der B306 in Fahrtrichtung des Heilig-Geist-Kreisverkehrs. Dort musste die Rentnerin aufgrund des stockenden Verkehrsflusses verkehrsbedingt halten, was eine 23-jährige Fridolfingerin übersah. Es kam zu einem Auffahrunfall. Verletzt wurde niemand.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 11.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

fb/red