weather-image
20°

Auffahrunfall beim Bahnübergang Winkl

Bischofswiesen (PIB) – Ein Auffahrunfall ereignete sich am Montag, 13. Mai, gegen 15.45 Uhr beim Bahnübergang Winkl in Bischofswiesen.

Als sich die Schranke öffnete, fuhr eine 43-jährige Reichenhallerin mit ihrem Audi aus noch ungeklärter Ursache auf den vor ihr stehenden Toyota auf. Die 54-jährige Führerin des Toyotas erlitt dabei leichte Verletzungen, wurde vom Roten Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Am Toyota entstand geringer Sachschaden.

Anzeige